Edgar Reibel

Obmann, Egar Reibel

Der Schiedsrichter-Obmann hat das Wort...

Schiedsrichter unter Beobachtung und Beobachter

Mit den gezeigten Leistungen und den Ergebnissen können wir zufrieden sein.
Marcel Beck beendet auf eigenen Wunsch seine langjährige erfolgreiche Laufbahn als Schiedsrichter im WFV und DFB Bereich. Vielen Dank für Deine über viele Jahre gezeigten Leistungen in den oberen Spielklassen Deutschlands und Danke für Deine Repräsentation für die SR-Gruppe Künzelsau. Marcel wird weiterhin für die SR-Gruppe Künzelsau tätig sein und pfeifen.
Andreas Zürn: Glückwunsch dass es nach einem schlechten Start doch noch gereicht hat die Spielklasse zu halten. Andreas hat sich enorm gesteigert und es ist ihm durch gute Leistungen gelungen, die SR-Gruppe Künzelsau weiterhin in der Verbandliga zu vertreten.
Steffen Lochner: angestrebt war sicherlich ein erneuter Aufstieg, aber dennoch kann er von 68 Schiedsrichtern die in der Landesliga an den Start gingen, mit einem sehr guten 10.Platz sehr zufrieden sein. Steffen wird in der kommenden Saison auf eigenen Wunsch eine Auszeit nehmen und hat sich freistellen lassen. Wir wünschen ihm für die bevorstehenden Prüfungen viel Erfolg.
Nicolas Ott: Das 1. Jahr in der Bezirksliga sind die "Lehrjahre". Ich kann sagen, er hat viel gelernt und sich von Spiel zu Spiel gesteigert und enorm verbessert . Hier gilt es dran zu bleiben und in auf die kommende Saison zu bauen.
Marijan Viriant und Philipp Weimann: Vielen Dank für Eure Beobachtertätigkeit und Euren Einsatz für unsere SR-Gruppe und die Schiedsrichter. Es ist sehr wichtig, auch im Bereich der Beobachtung von Schiedsrichtern als SR-Gruppe vertreten zu sein. Marijan hat sich entschieden, unsere SR-Gruppe zu verlassen und wird in der kommenden Saison für die SR-Gruppe Bad Mergentheim tätig sein.

Vielen Dank an ALLE Schiedsrichter und Beobachter unserer SR-Gruppe für erbrachten und gezeigten Leistungen und auch die Repräsentanz unserer SR-Gruppe Künzelsau nach Außen.

Damit richten wir den Blick auf die kommende Saison. In der wird die SR-Gruppe Künzelsau mit Nicolas Ott und Simon Gockner vertreten sein, wenn beide ihre Leistungs-prüfungen erfolgreich ablegen werden.

Ich wünschen allen unseren Schiedsrichtern eine gute und verletzungsfreie Saison und wie immer GUT PFIFF“.

Pokalendspiel der Frauen

Sehr gute Leistungen haben unsere Schiedsrichterinnen beim Pokalendspiel der Frauen am 26.05.16 in Hollenbach gezeigt. Mit Schiedsrichterin Alisa Kranz (SR-Gruppe MGH) und ihren beiden SR-Assistentinnen Lisa Schmierer und Luisa Behringer von unserer SR-Gruppe haben wir einen guten Beitrag zur Förderung und Gewinnung neuer SR´innen geleistet und waren gut vertreten.

Relegationsspiele in Hohenlohe

Sehr gute Leistungen sahen wir von allen Schiedsrichtern aus Hohenlohe bei den Relegationsspielen. Sehr spannend machten es einige Mannschaften bis Spielende oder gar Verlängerung. Auch unsere SR-Gruppe war bei zwei Spielen mit Schiedsrichtern vertreten.
Nicolas Ott war im Spiel Obersontheim II gegen Satteldorf II (0:1) im Einsatz und Marcel Beck pfiff das entscheidende Spiel um den Verbleib oder Aufstieg Michelfeld gegen Dimbach mit der gewohnten Sicherheit.

Neulingslehrgang in Weissbach

Sehr enttäuscht bin ich von den Anmeldungen unsere Vereine zum Neulingslehrgang für Fußballschiedsrichter der am 06.06.16 in Weissbach begonnen hatte. Nur durch enorme Anstrengungen und viel Eigenwerbung ist es uns Gelungen, die erforderliche Anzahl an Teilnehmern (mindestens 15) zu finden, um den Lehrgang überhaupt starten zu können. Viele Vereine hielten es trotz zu wenig Schiedsrichtern nicht für erforderlich, eine Rückmeldung zu geben. Unser Ziel ist es nach wie vor, alle Spiele mit geprüften Schiedsrichtern zu besetzen. Das können wir nur, wenn wir auch genügend Schiedsrichter haben. Dazu sollten auch die Vereine Ihren Beitrag leisten.

Schiedsrichter melden Freiwunschtermine

Bitte nicht vergessen, die Freiwunschtermine für die kommende Saison selbst ins dfbnet einzutragen.

Futsalschulung

Alle Spiele bei Hallenturnieren der Jugend auf Verbands-u. Bezirksebene werden als Futsal-Turniere ausgetragen. Hierzu gilt es die SR zu schulen und neue zu gewinnen. Die nächste Schulung für unsere SR findet am Freitag, 28.10.16 um 19.00 Uhr im Foyer und in der Sporthalle in Krautheim statt. Alle interessierten SR oder welche die ihr Wissen auffrischen möchten, melden sich beim SR-Obmann an.

Nächster Schulungsabend und Regeländerungen

Montag, 25.07.16 Sportheim Künzelsau–Beginn 19.30 Uhr. Regeländerungen werden in diesem Schulungsabend vorgestellt und die Verlängerungsmarken für SR-Ausweise verteilt.. .

Für die Saison 2016/17 wünsche ich allen Schiedsrichtern/innen Gut Pfiff und allen Mannschaften viel Erfolg.
Euer SR-Obmann
Edgar Reibel